Der große sonstige DJI-Produkte Spekulations- und Gerüchte-Thread

    ACHTUNG: Mit der neuen EU Drohnenverordnung muß sich jeder Drohnen-Betreiber beim Luftfahrtbundesamt registrieren und seine Drohne mit der e-ID kennzeichnen! Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier im Shop. Außerdem benötigst Du eine Drohnen-Versicherung. Hier geht es zu unserem Drohnen-Versicherungsvergleich. Informationen zum neuen EU Drohnenführerschein gibt es hier.

    • @Odenwald

      Einen 800 Watt Akku muss man erstmal leer fahren. Das ist schon ne ganze Menge. Meiner Meinung nach reichen 500 Watt locker aus. Lieber ein leichteres Bike.

      Freunde von mir haben ein großes Fahrrad Geschäft seit fast 50 Jahren. Die Lager sind voll.
      Durch Covid gab es keine Bikes und nun wird seit 2023 nachgeliefert und dieses Jahr werden viele Händler nicht so viel vorbestellen, weil Sie fast 1500 Bikes auf Lager haben.
      Das Geld sitzt nicht mehr so locker, das Wetter ist dieses Jahr bescheiden und der Urlaub teuer.

      Ich denke, wenn DJI aggressiv in den Markt geht, China keine weiteren Zölle auferlegt werden, könnten Sie durchaus hier und da einen Marktanteil abgreifen.

      Mein Cube Bike steht leider auch seit fast 2 Jahren und 12 Monate Lieferzeit mit wenigen Kilometer bei mir. Ich müsste auch unbedingt mal ein bisschen fahren.
    • 1500 hm und mitm Akku wirds knapp ;)

      Das mit dem DJI Antrieb wird mein nächstes.

      Zb. Ant+, was Bosch einfach nicht auf die Reihe bekommt (oder nicht will).
      leichterer Akku mit höherer Dichte.
      Leichterer Antrieb mit mehr Power.

      Da muss Bosch schon ordentlich nachlegen.

      Wegen Erstauflage mache ich mir keine Sorgen. DJI kann bauen, die wissen was sie tun...
    • Mein Turbo Levo Comp Alloy hat auch nen UVP von 6400 Euro. Wenn sich jemand am Markt mit E-Bikes und auch normalen hochwertigen Bikes auskennt verwundert einen das nicht mehr.
      Für jemanden der vielleicht noch nie etwas mit E-Bikes zu tun hat - ist das natürlich eine ordentliche Summe.
    • Unverschämt ist der Preis nicht, für das was es ist. Aber so ein Bike braucht auch niemand. Ein E-MTB mit Karbonrahmen macht nicht so viel Sinn und ist mehr Statussymbol, als sonst was. Wer die bestmögliche MTB Performance will, der nimmt kein E-Bike, und wer den schweren Antrieb in Kauf nimmt, der muss nicht wegen 1kg Gewichtsersparnis 1000€ für einen Karbonrahmen drauflegen. Ist halt Edelspielzeug, und nichts für die breite Masse.

      Als erstes DJI Bike ist das aber auch nicht gedacht, um möglichst viele Kunden zu bedienen, sondern um Aufmerksamkeit zu erzeugen. Das geht nun mal nicht mit einem Alu-Hardtail für 2500€.
    • gsezz wrote:

      Ein E-MTB mit Karbonrahmen macht nicht so viel Sinn und ist mehr Statussymbol, als sonst was. Wer die bestmögliche MTB Performance will, der nimmt kein E-Bike, und wer den schweren Antrieb in Kauf nimmt, der muss nicht wegen 1kg Gewichtsersparnis 1000€ für einen Karbonrahmen drauflegen.
      Richtig, deshalb hab ich mich auch ganz speziell bei meinem Specialized für das Comp Alloy (Aluminiumvariante) entschieden. Der 1kg Gewichtsunterschied? Wen interessiert das? Man hat doch eh nen Motor! Außerdem jeder Carbonrahmen empfindlicher als Alu. Bike einmal blöd umgefallen auf nen Stein und dass Geschrei ist groß. LEIDER werden Aluminiumrahmen bei E-MTBs auch immer seltener.

      Und JA, mann kann zwar mittlerweile auch mit vielen E-MTBs ziemlich geil auf Trails und in den Bikepark, aber gerade da fährt sich ein normales MTB schon nochmal schöner weil auch leichter und anderer Schwerpunkt etc.

      Für mich ist das E-MTB ein "Zubringer" in den Bergen. Zum verkürzen von Bergtouren, zum Kraft sparen weil ich meistens 20kg im Rucksack transportiere. Dafür ist es ideal.
    • maidn wrote:

      Mein Turbo Levo Comp Alloy hat auch nen UVP von 6400 Euro. Wenn sich jemand am Markt mit E-Bikes und auch normalen hochwertigen Bikes auskennt verwundert einen das nicht mehr.
      Für jemanden der vielleicht noch nie etwas mit E-Bikes zu tun hat - ist das natürlich eine ordentliche Summe.
      Da hast Du recht. Für diese Preise kauf mich mir nämlich üblicherweise alle fünf Jahre einen PKW!
      „Bleib' nicht auf ebnem Feld! Steig' nicht so hoch hinaus!
      Am schönsten sieht die Welt von halber Höhe aus.“
      (Friedrich Nietzsche)