DJI NAZA Lite auf NAZA V2 updaten.

    • Dji Naza-M

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • DJI NAZA Lite auf NAZA V2 updaten.

      Es gibt eine Software, die es ermöglicht, eine NAZA Light in eine NAZA V2 umzuflashen.

      Die Hardware ist die selbe, bis auf den fehlenden CAN-BUS Port an der PMU

      Diese Software ist eine modifizierte Assistant Software, diese läd aber kein Update vom DJI Server herunter, sondern installiert auf eurem Rechner einen lokalen Update Server, woher das Update kommt.

      Einige Virenscanner haben damit ein Problem, weil auch die Datei etc/hosts umgeschrieben wird. Also ausnahmsweise Virenscanner aus, Firewall aus.

      Anleitung:

      a.) Ladet diese Datei herunter. Downloadlink: naza-upgrade.com/Naza-upgrade_1.0.1.exe
      b.) Virenscanner aus, Firewall aus.
      c.) Nazza Lite per USB an den PC (ich geh mal davon aus, das ihr die USB Treiber eh drauf habt.)
      d.) Programm starten und Update drauf.

      Wenn das geklappt hat, NAZA ausschalten, und den Assistant der Naza V2 verwenden.
      Alle Funktionen der NAZA V2 sind jetzt vorhanden.
      Ihr müsst alle Werte neu einstellen und alles neu kalibrieren.

      Ihr habe jetzt eine NAZA V2. Aber die PMU der Naza Light hat keinen CAN-BUS Stecker, wer diesen braucht, muss sich eine NAZA V2 PMU besorgen.

      Dies funktioniert einwandfrei und es wird auch durch diese Software kein Virus oder Trojaner installiert.

      Wenn ihr zurück auf die original Naza Lite V1.00 Software wollt (aber wer will das schon):
      Dann müsst ihr einen Hardware Reset der NAZA machen, dazu müssen die unteren beiden Pine von F1 und F2 gebrückt werden und die Naza Light kurz eingeschaltet werden!

      Anleitung im Video:



      Quelle: naza-upgrade.com/

      Auf www.naza-upgrade.com wurde gerade angekündigt, das eine gehackte Version 4.04 für das umflashen eine NAZA Light zu einer NAZA v2 Firmware v4.04 in wenigen Tagen erscheint.

      The post was edited 7 times, last by Knarfboy ().

    • Hier ein Tip, wie man preiswert an eine V2 PMU mit CAN-BUS Anschluss kommt:

      rcmaster.net/de-dji-naza-m-pmu…unktion-modul-p233523.htm

      Mit dem Rabatt Code JAN05 gibts nochmal 5.- Euro Rabatt.....

      ACHTUNG, Kschraeder, macht mich darauf aufmerksam, das die Ware aus China kommt und gff. Zoll / Mwst. auf den Preis kommt. Berücksichtigt dies bei eurem Preisvergleich.

      The post was edited 2 times, last by Knarfboy ().

    • Kschraeder wrote:

      Aber leider Lieferung aus China. Da kommen dann noch 19% Einfuhrumsatzsteuer dazu. Habe ich auch erst gemerkt, als ich schon bestellt hatte....


      Auf der Seite, steht oben rechts Versand aus DE, sehr merkwürdige Firma, im Impressum steht tatsächlich eine Chinesische Firma.
      Wenn das so ist, hätten die das deutlicher auf die Seite schreiben sollen.

      The post was edited 1 time, last by Knarfboy ().

    • DJI NAZA Lite auf NAZA V2 updaten.

      Ja, das dachte ich auch. Die haben wohl auch ein Deutsches Lager, aber nur mit rund 100 Artikeln. Habe ich aber auch erst hinterher gemerkt. Dann doch lieber gleich bei MHM für 50 € plus ein paar Euro Versand, und ist nach 3 Tagen da. Aber trotzdem Danke für den Hinweis!
    • ironmanhawaii2003 wrote:

      Ich kann das leider zur Zeit nicht testen, da der Copterflieger in Schondra zur Aufrüstung auf V3 ist.
      wenn er wieder da ist, werde ich berichten.


      Das ist nichts für den Vision, sondern was für Leute, die sich z.B.. einen F550 mit eine NAZA Lite gebaut haben und diese auf die NAZA V2 umflashen wollen. Versucht das bitte nicht mit einem Phantom 2 oder Vision. Da ist bereits eine NAZA ähnlich V2 drin, keine Light Version.
    • Oh oh... na da danke ich Dir für den wichtigen Hinweis. Das bedeutet, dass die NAZA- Software (siehe Bild) nicht für den Pahntom ist ?
      Es gab da so schöne Einstellmöglichkeiten, aber mein Copter ließ sich damit nicht verbinden. Da dachte ich, dass es an der NAZA Light liegen könnte. :(
      Lieben Gruß Holger
      Images
      • Unbenannt.PNG

        26.67 kB, 120×103, viewed 22,103 times
      :) anything is possible :)
    • ironmanhawaii2003 wrote:

      Oh oh... na da danke ich Dir für den wichtigen Hinweis. Das bedeutet, dass die NAZA- Software (siehe Bild) nicht für den Pahntom ist ?


      Die Software für den Phantom 2 findest du hier:

      http://www.dji.com/product/phantom-2/download

      und für den Vision hier:

      http://www.dji.com/product/phantom-2-vision-plus/download
    • Ja, die hab ich auch genutzt, nur bei der NAZA- SW konnten mehr Dinge eingestellt werden, wie Batterie- Management, Motorgeschwindigkeit, Gimbal- Werte usw. Deswegen dachte ich, die geht auch.
      Also nochmal Danke für deinen Hinweis.
      :) anything is possible :)
    • Es wird warscheinlich in Kürze ein Update für die NAZA V2 kommen. Dies könnt ihr natürlich NICHT mit der original DJI Software in eine umgeflashte Lite updaten.
      ​Behaltet auf alle Fälle eine Kopie des derzeitigen NAZA V2 Assitant. (2.20 für die 4.02) Firmware.

      ​Für weitere Updates müsst ihr dann gff. abwarten, bis auf der Webseite naza-upgrade.com/ was neues kommt.
    • Onkel Dirk wrote:

      Hi,
      was für Vorteile hat man eigentlich mit dem Update?
      Arbeitet die V2 präzieser? oder hat man lediglich mehr Einstellmöglichkeiten ...

      Oben im ersten Beitrag ist unter "Quelle" ein Link, da ist alles beschrieben.

      Zitat:
      Why do I need to upgrade?

      After you upgrade you receive a fully functional Naza v2 controller:
      » Better inflight algoritms - takeoff, landing, GPS position and altitude hold
      » Octacopters support
      » Ability to connect CAN-bus devices such as iOSD, zenmuse gimbal etc (using v2 pmu module)
      » Autonomous waypoint flight from groundstation with dji datalink modem
      » All other http://www.dji.com/product/naza-m-v2/feature that Naza-m v2 have
    • Wer lesen kann ist klar im Vorteil! :/
      Super, vielen Dank, werde es (hoffentlich dieses Wochenende) ausprobieren ! :thumbsup:
      Mein Copter hat einen Rückwärtsdrall beim Drehen auf der Stelle (Yaw). habe schon alles mögliche probiert, von Gewichtsverlagerung (Akku) über Ausgleichsgewichte unter die Motoren über verstellen der einzelen Werte. Selbst den Compass habe ich an eine andere Stelle gesetzt. Hat leider alles nichts gebracht. :thumbdown:
      Ich bin zum Entschluss gekommen das es eine Reglerungenauigkeit oder so sein muss.
      Derzeit habe ich Turnigy multistar SBEC 480hz und AX2810Q 750KV Motoren verbaut.
      Vieleicht schafft das Update Besserung.