Empfänger-Akku

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Empfänger-Akku

      Mal eine Frage zur Stromversorgung des RC-Empfängers (egal welcher Hersteller):

      Welche Stromversorgung verwendet Ihr?
      Ebenfalls LiPo Akku? oder LiFe?
      Wegen der Temperaturempfindlichkeit tendiere ich eher zu NMH....

      Welche Kapazität sollte ich wählen? Keine Servos vorhanden.
      Akku sollte ja vorwiegend leicht sein.
    • Hi,

      bitte nochmal genau erklären..

      Der RC Empfänger hängt doch in der Regel einfach am Copter-Akku mit dran? Bzw. wird über das zentrale Steuermodul (z.B. Naza-M) gleich automatisch mit Strom mit versorgt..

      Daher denke ich mal wird es nur wenige geben, die ihren Empfänger separat mit Strom speisen / einen extra Akku mit verbauen?

      Gruss
      Willkommen in unserem Forum!
      Hilfe findet ihr hier >> FAQ
    • Jogi - ist es so, dass die Naza V2 die richtige Spannung bereit stellt?

      Zur Erklärung: Ich komme aus dem "klassischen" Modellbau - damals, als man noch 35 MHz Anlagen flog. Außerdem habe ich früher nur Flächenmodelle geflogen.
      Nun ist nach dem Phantom ein F550 dran......
    • Kommt natürlich auf den Empfänger an.

      Aber ich habe bei meinem F550 den Futabe Empfänger nur mit einem 3-adrigem Servo-Kabel am Naza-M hängen. (S-Bus / D-Bus).
      Über dieses eine Kabel mit 3 Adern läuft alles.. Daten und Stromversorgung für den Empfänger (siehe meine F550 Aufbaubericht / Anleitung).

      Ich gehe also davon aus, daß dies mit allen anderen Empfängern auch so ist.. daher haben die Empfänger ja auch immer eine große Spannungsreichweite - sodaß sie sowohl bei 3S als auch bei 4S Copterbetrieb mit der jeweiligen Spannung laufen.

      Welchen Sender / Empfänger hast Du?

      Gruss
      Willkommen in unserem Forum!
      Hilfe findet ihr hier >> FAQ
    • müsste auch gehen - wenn Du die Servo-Anschlüsse verbunden hast gehe ich mal stark davon aus, daß der Empfänger auch darüber gleich seine Spannung zieht..

      Empfänger <> Naza-M
      AILE - A
      ELEV - E
      THRO - T
      RUDD - R
      Schalter (3 Positionen) - U

      und evtl Drehregler etc - X1 für Pitch

      Gruss
      Willkommen in unserem Forum!
      Hilfe findet ihr hier >> FAQ
    • Mach doch bitte ein paar Fotos bei der Installation / beim Anschließen - und mach dann einen separaten Beitrag auf mit den Infos und Bildern, wie man die Graupner am Naza anschließt!

      Das wird sicherlich noch viele andere interessieren!!

      Danke ;)
      Willkommen in unserem Forum!
      Hilfe findet ihr hier >> FAQ
    • Seit heute ist alles eingetroffen.
      Ich werde nun erst einmal die F550 zusammenbauen. Kann ein paar Tage dauern, da ich nicht soooooo viel Zeit habe.
      Ich habe übrigens nicht das Original-Set genommen, sondern eins von Copter Deluxe - mit anderenReglern, Motoren und Props.

      Für das Zenmuse werde ich eine eigene Halterung entwerfen - aus CFK.
      Ich werde Fotos machen....