Lipo-Ladegeräte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Lipo-Ladegeräte

      Hallo Zusammen,

      ein großes Thema in Bezug auf das Hobby Quadrokopter ist sicherlich die Stromversorgung. Akkus und DAS passende Ladegerät. Ich blicke hier nach einigen Stunden Recherche nicht mehr durch. Oftmals hört man, dass man hier nicht sparen sollte. Das gilt natürlich immer und ich kann es nachvollziehen. Aber zumindest für mich wächst das Hobby zunächst noch zur echten Leidenschaft heran und ich möchte mich auch hier langsam rantasten. Klar kann man eins der besten und teuersten Ladegeräte kaufen und "schonmal an später denken". So bleibt einem unter Umständen der Satz "Wer billig kauft, kauft zweimal" erspart. Aber was ist mit dem Mittelfeld? Ich fliege noch keinen S800 und in einigen Wochen/Monaten kann ein Hobby auch mal einschlafen (was ich mir natürlich heute noch nicht vorstellen könnte). Wenn dann z.B. ein Ladegerät aufgrund dieses Umstands verstaubt, muß es ja nicht der Ferrari unter den Ladegeräten sein. Derzeit habe ich noch mein Phantom-Ladegerät und es wird Zeit für was Neues, da mich dieses verlassen wird. Was wäre hier der nächste logische Schritt in Bezug auf das, was ich meine? Ich muß z.B. nicht mehrere Akkus parallel laden können (auch wenn das ziemlich praktisch ist!). Gibt es hier irgendwas in der Preisklasse zwischen 80€ und 120€, welches problemlos zu empfehlen wäre? Ich habe jetzt Akkus mit dem XT-60 Stecker. Was brauche ich da noch für Zubehör? Ich wäre für Hilfe sehr dankbar, da ich hier wirklich nicht weiterkomme.
      Ganz kurz noch meine Anforderungen, die vielleicht auch den ein oder anderen betreffen werden:

      DJI F450 Flamewheel mit Zenmuse Gimbal (und GoPro 3) und FPV-Sender.

      Derzeit habe ich zunächst einen Haufen 3S - Akkus (11,1 V , 2200 mAh 20C - 30C)
      Hier möchte ich gerne aufrüsten, um mehr Flugzeit hinzubekommen.

      Gruß
      Steve
      DJI F450, H3 2D Zenmuse Gimbal, GoPro 3 Hero Black, ImmersionRC 25mW Sender, ImmersionRC DUO5800 V3 Empfänger, 4,3" Monitor
      DJI Phantom, der mal alles getragen hat, was jetzt der F450 trägt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von onlyforfun ()

    • Also ich schmeiss mal ein Ladegerät in die Runde.
      Was haltet Ihr hiervon : robbe.de/power-peak-a4-eq-lcd-230v-12v.html ?

      Gruß
      Steve
      DJI F450, H3 2D Zenmuse Gimbal, GoPro 3 Hero Black, ImmersionRC 25mW Sender, ImmersionRC DUO5800 V3 Empfänger, 4,3" Monitor
      DJI Phantom, der mal alles getragen hat, was jetzt der F450 trägt.
    • Ladestrom nur bis 3A bei LoPos ist nicht toll denke ich mal.. meine Akkus (5000er) können bis 4A vertragen.

      Außerdem vermute ich, kannst Du mit dem nichts parallel laden. Spannend sind die ja nur, wenn man 2 oder 3 oder 4 oder mehr LiPos sogar parallen (gleichzeitig) dran laden kann.
      Der Unterschied / Vorteil gegenüber dem Phantom Ladegerät ist mir bei dem nicht ersichtlich. Da bist Du besser und günstiger dran (so mache ich es aktuell) mit einem 2. Phantom Ladegerät für kleines Geld, sodaß Du dann schonmal 2 parallel laden kannst.. aber da ist der Ladestrom ebenfalls schwach (3A und später sogar weniger). Also auch keine "Endlösung" ;)

      Gruss
      Willkommen in unserem Forum!
      Hilfe findet ihr hier >> FAQ
    • Hi,

      wäre das hier vielleicht eine Alternative? robbe.de/power-peakr-b7-eq-bid-12-230v.html
      Oder das? freakware.de/shop/artikel/8386…lticharger_X1MF_AC_DC.htm
      Beim letzteren : "Überwachung und Einstellung via PC Software (USB) möglich"

      DJI F450, H3 2D Zenmuse Gimbal, GoPro 3 Hero Black, ImmersionRC 25mW Sender, ImmersionRC DUO5800 V3 Empfänger, 4,3" Monitor
      DJI Phantom, der mal alles getragen hat, was jetzt der F450 trägt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von onlyforfun ()

    • Hi,

      sieht ersteinmal OK aus - aber nur aus dem Bauch heraus...

      Da ich nah an der Verzweifelung war, hat mir das erstmal gereicht und der Postbote hat mir das Dualladegerät eben gebracht ;) Ich werde das jetzt mal testen und sehen, ob es für meine Belange reicht. Fotos und Bericht folgen.

      Gruß
      Steve
      DJI F450, H3 2D Zenmuse Gimbal, GoPro 3 Hero Black, ImmersionRC 25mW Sender, ImmersionRC DUO5800 V3 Empfänger, 4,3" Monitor
      DJI Phantom, der mal alles getragen hat, was jetzt der F450 trägt.
    • Na also wenn schon dann sowas 70 Dollar*g

      http://www.hobbyking.com/hobbyking/store/__10327__HobbyKing_Quattro_4x6S_Lithium_Polymer_Multi_Charger.html

      oder wie wärs noch mit meinem liebling ?

      Turnigy 4x6S Lithium Polymer Battery Pack Charger



      hobbyking.com/hobbyking/store/…Battery_Pack_Charger.html
      Dji Phantom pmu v.2 + iOSD mini
      Go Pro Hero 3 Black
      FPV Setup mit Fatshark Dominator 250 miliwatt tx + Spironet

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cccp ()