Crazyhardware Flugschüler

  • Mitglied seit 25. März 2017
Letzte Aktivität

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sven Schumacher -

    Zu deiner Frage: Die Mavic selber hat die Datenbank eingebaut und fliegt erst mal weder mit, noch ohne Internet in den gesperrten Gebieten.
    Einige Zonen kann man sich direkt vor Ort freischalten (Dann kommt eine entsprechende Frage, ob man sich sicher ist, dass man da fliegen darf)
    Einige Zonen (1,5km Zone rund um den Flughafen) kann man sich bei DJI freischalten lassen, online über dji.com/de/flysafe/geo-system/unlock
    Die roten Zonen (Flughäfen und andere gesperrte Bereiche) kann man sich angeblich gegen Vorlage entsprechender behördlicher Genemigungen auch frei schalten lassen, aber dazu habe ich keinen Link.

    Grundsätzlich kann man ohne Internet nur fliegen wenn es keine Freischaltung erfordert. Und DJI sagt ausdrücklich, dass man jede Freischaltung speichert und bei Bedarf den Behörden übergibt.

  • RayTrace -

    Hab se Vorne an der Nase angebracht.
    Meine Mavic Pro in weißer Folierung siehst Du weiter unten.

    m.facebook.com/story.php?story…99402&id=1053332904702927