Der große FPV Racer Thread - Teil 2

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Sonic wrote:

      Bei 4:3 mit der Skyzone,hat man dann weniger Fov, so um die 30 Grad oder?
      Hier kannst FOV und Auflösung gegenüberstellen super Tool.
      oscarliang.com/js/fpvgogglefov.html
      Plus an Masse, das knallt Klasse!
    • @gsezz Die Falkor und Monster Mini Pro haben auch eine Höhere Auflösung, als über PAL übertragen wird und ich finde selbst mit der Dom v1, die Monster Pro viel schärfer als die Racer mit 700tvl

      @chrisfpv das kenne ich schon Danke, aber das hilft mir leider nicht weiter. Ich habe die Fov der Skyzone mit dem Fov der Aomway verwechselt.
      Was ich meine: Unter dem Link ist das Bild der Skyzone in 16:9 30 Grad Fov.
      Schalte ich die Brille dann auf 4:3, so wird das Bild ja kleiner oder nicht? Also noch weniger als 30 Grad Fov
    • Da bei 4:3 Rechts und Links Abgeschnitten wird ist die Antwort ja.
      Ich denke nicht das es dann mehr Zeilen in der Höhe werden können als 480 da dieses 854x480 Display ein natives 16:9 Display ist.
      Plus an Masse, das knallt Klasse!
    • gsezz wrote:

      Endlich mal ein guter direkter Vergleich:
      ...
      Wenn JB jetzt noch die Turtle V2 in dem Video als Vergleich dazu genommen hätte um zu gucken ob man das zusätzliche Gewicht der Actioncams überhaupt noch braucht, das wäre mal genial gewesen.
      Bis auf die fehlende 4k Auflösung fehlt mir persönlich nicht viel bei den Turtle Videos.
      BITTE nicht am Carbon lecken!
    • Ich sage nicht dass höhere Auflösung nichts bringt, aber die Qualität des Displays, Pixelabstand, Art der Pixelmaske, und letztlich die Art und Weise wie der Bildprozessor das PAL Video auf die Auflösung des LCDs skaliert, wird wesentlich mehr ausmachen als die paar Pixel die das Display mehr oder weniger hat. Ich meine nur, nicht zu sehr auf die Zahlen der Auflösung achten, die sagen alleine nicht viel über die Bildqualität aus. Du musst schon vergleichen was du tatsächlich siehst. Ein gutes Display sieht auch mit weniger Pixeln besser aus als ein schlechtes mit mehr Pixeln. (Damit meine ich jetzt nicht Fatshark vs Eachine oder so, nur ganz allgemein. )
    • Genau, deshalb frage ich hier im Forum nach Erfahrungen :)
      @gsezz da bin ich voll deiner Meinung, deshalb muss man hier im Forum verschiedene Meinungen anhören/ lesen, Vorteile und Nachteile abwägen, kaufen und sich dann... ärgern :) ne Spaß aber das richtige für einen zu finden ist immer schwierig.
      Ich spare aber doch lieber auf HDO, weil mir das 16:9 Format einfach nicht gefällt.
      Ich habe mich schon über die Atitude V5 gefreut aber wieso wird sie mit 4:3 angegeben, habe irgendwo gelesen das es 16:10 ist. Bei Bardwell sah das von 4:3 auch weit entfernt aus :(

      The post was edited 2 times, last by Sonic ().

    • DroneFuchs wrote:

      der Trappy
      Hab den Eindruck der ist sowieso extrem dünnhäutig -> mir dadurch unsympathisch. Aber auf der anderen Seite macht sich auch Unmut über Mr. "Knowitall" breit, wie man so hört, dass seine Reviews nicht immer sooo neutral sein sollen wie es angebracht wäre. Und Egodrift regt sich gerade über die angeblichen Klone ihrer Motoren bei BG auf...die wohl aber wahrscheinlich gar keine Klone sind, sondern aus dem eigenen Werk kommen. :D
      Gute Zeiten, schlechte Zeiten in der FPV-Szene. Zumindest wird´s nicht langweilig :D
      Ist der Lipo oben, wird man dich loben
      Ist der Lipo unten, fliegst du schnellere Runden
      :D
    • Hei folks
      ich würde gerne schnellmaleben mit einer fundierten, Meßplatz-gestützten Stellungnahme dienen...aber leider habe ich kein Exemplar dieser Pätschantenne zur Verfügung, um mit harten Fakten ( vulgo facts ) zu hantieren
      Bin also auf Veröffentlichungen usw. im INet angewiesen, wobei man ja immer den Wahrheitsgehalt nicht so richtig nachprüfen kann...bei diesem heutigen clic-harvesting...
      ich neige nicht immer JB's Ansichten zu, komme aber unter Zuhilfenahme der gültigen Theorien zu Pätschantennen-Konstrukten seiner Ansicht zu: es ist für mich nicht erkennbar, wie das Konstrukt arbeiten soll und welchen Nutzen der Pilot, der analoge Videoübertragung treibt, davon hat, wenn das Ding an 2 Diversity Eingängen hängt und obendrein auch noch gleichzeitig RHCP und LHCP Empfang können soll. Wie soll die Diversity Elektrik da Signale unterscheiden/einordnen und das Originalsignal dann durchschalten?
      Hinzu kommt die theoretische Grenze des circumpolaren Empfangs einer Pätsch, leider bricht in relativ geringer Entfernung der CP Effekt zusammen, der der Pätsch mühsam beigebracht werden musste und dann geht's linear "weiter"
      somuchforthat
      "weiter" Guten Flug
      PeteR
      ausgewilderter Lübecker
      Lübeck - Darmstadt - München - Tokyo - SanFrancisco - NewYork - Milano - Darmstadt
      PeteR
      PräzisionsAntennen: Aufzucht+Pflege von BiL BiQ CL SPW Helical IVee Dipol 1G2-2G4-5G8- QFH QuadraFilarHelical
      mit HP SpectrumAnalyzer 18GHz/HP SweeperOSC 6,5GHz/HP PowerMeter 18GHz/HP Counter 18GHz/3 x Richtkoppler bis 24GHz/HP A-SO/HP NetworkAnalyzer 18Ghz mit 3 Sensoren
      HP Meßplatz-eingemessene Antennen +Empfängnis
    • Der Test von FL1 ist ja auch etwas praxisfern.
      Selbst ein Racer fliegt im Rennen nicht nur Horizontal in einer Liene von mir weg.
      Würde gerne mal Test sehen wo das Kwad Roll und Flips macht oder wenigens in einen Race
      Track.
      @chipsundgrips der Nutzen besteht wohl in der Bequemlichkeiten die RX Antenne an der Brille montiert lassen zu können. Deshalb die Montage in der Vertiefung mittig der Fatshark.
      Plus an Masse, das knallt Klasse!

      The post was edited 1 time, last by chrisfpv ().

    • Hei Chris
      dagegen ist ja nix zu sagen, das die Piloten es bei Einsatz von Antennen ( die ja eigentlich Präzisionsbauteile sind oder sein sollten ;-)) es gerne etwas bequem haben wollen
      wenn ich mir zu meiner Bequemlichkeit aber Abstriche in Leistung gestatten will...naja das muss jeder selber wissen...wohin er will
      wie steht am Taxi:
      wo Du wolle
      :rolleyes:
      Guten Flug
      PeteR
      PeteR
      PräzisionsAntennen: Aufzucht+Pflege von BiL BiQ CL SPW Helical IVee Dipol 1G2-2G4-5G8- QFH QuadraFilarHelical
      mit HP SpectrumAnalyzer 18GHz/HP SweeperOSC 6,5GHz/HP PowerMeter 18GHz/HP Counter 18GHz/3 x Richtkoppler bis 24GHz/HP A-SO/HP NetworkAnalyzer 18Ghz mit 3 Sensoren
      HP Meßplatz-eingemessene Antennen +Empfängnis
    • Hi Peter,
      besteht die Möglichkeit zu deinen Antennen Video‘s vom Testflug zu veröffentlichen.
      Dann könnte man besser nachvollziehen wie gut das Videosignal noch in 1600 Meter war.
      Die hättest ihr natürlich in einen nicht weiter genannten EU Land durchgeführt wo man Longrange fliegen darf :D
      Plus an Masse, das knallt Klasse!
    • Hei Chris
      da will ich gerne mal bei den Piloten rumfragen, die mir solche Ergebnisse mitteilen: ich selbst produziere keine Video Testflüge für mein Antennen Portfolio, da wurde ich in der Vergangenheit von den Üblichen Verdächtigen schon übel gemobbt, ich würde "Werbung unerlaubt betreiben" usw usw bis incl. der Versuch, mir Strafanzeigen anzuhängen...is nix von geworden, sacht man da, wo ich herkomme :D
      "woher" sowas kommt war schon am Anfang vor 8-9 Jahren klar...
      hier der Auszug der Kommentare des DSC Teams aus dem FPV-Treff.de ( einloggen im Shop nötig ^^ )
      FPV Antennen für 5G8 - 2G4 - 1G2 von C&G
      zitat
      10turn Helical + CL aus der Antennenserie vom Anfang des Jahres lieferten uns am 200mW 5G8 Sender gute 6km Videoverbindung!
      zitatende
      weitere Video im Kopterforum.at
      kopterforum.at/antennen-allgem…mitter-auf-155-t2739.html
      sehr schönes Video über 1550m
      alles klar?
      mit Fliegergruss
      PeteR
      P-3K9-HND
      Lufthansa SafeDrone
      Hangar
      MPX TS II BL - MPX Magister Schleppmaschine - Delta Eigenbau - HK Predator UAV - Hobbyzone Firebird Delta - Alcione 3m Segler -
      IdeaFly F4 Ce Kopter - Eigenbau F450 APM
      Werft
      U 47 V II B Günther Prien - Robbe Seawolf U Boot - Jetstream 800 E-version 2kW - Roundnose Verbrenner 4PS Z Drive
      Images
      • QHA-10.jpg

        84.3 kB, 250×188, viewed 58 times
      PeteR
      PräzisionsAntennen: Aufzucht+Pflege von BiL BiQ CL SPW Helical IVee Dipol 1G2-2G4-5G8- QFH QuadraFilarHelical
      mit HP SpectrumAnalyzer 18GHz/HP SweeperOSC 6,5GHz/HP PowerMeter 18GHz/HP Counter 18GHz/3 x Richtkoppler bis 24GHz/HP A-SO/HP NetworkAnalyzer 18Ghz mit 3 Sensoren
      HP Meßplatz-eingemessene Antennen +Empfängnis

      The post was edited 3 times, last by chipsundgrips ().