Shendrones Mixuko - Gate Maiden Uncut

    • eigenes Video

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Shendrones Mixuko - Gate Maiden Uncut

      Heute war es endlich soweit, der Shendrones Mixuko durfte sein Maiden feiern auf dem kleinen Track unseres neuen Homespots.

      Ein Hobbywing F4-Stack plus RC Split 2 hat dazu geführt, dass der Canopy nicht ganz raufgeht, aber mit 4 Standoffs hält er fest und alles relevante ist geschützt. Der abartige Camwinkel ist wirklich gewöhnungsbedürftig, aber dafür geht das kleine Leichtgewicht sowas von ab, so gar nicht träge. Man merkt, der will und brauch Speed, langsam ist nix für ihn. Damit sollten die nächsten Bestzeiten die meine sein (auch wenns jetzt noch nicht so aussieht) :D


      Eine richtig gute Figur hat auch wieder der Purple215 gemacht. Einfach ein geiler Allrounder. Mit dem LS210 und der GoPro im Gepäck ging es zwar etwas langsamer, dafür etwas "spektakulärer" von dannen. Schönes Battle mit einem Rooster-Frame :)

      Hat Spaß gemacht, wie immer halt. Und mit der neuen "Race-Kasse", in der jeder bei unserem Treffen ein oder zwei Euro einwirft, ist sicher auch bald genug zusammen für das erste Ersatzgate. :thumbsup:
      Wer auch immer die Domain mutterallerprobleme.de gekauft und auf die offizielle Website der CSU umgeleitet hat: Chapeau!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von aTh3IsT ()

    • Bei den Power Loops bin ich mir noch nicht sicher, ob die wirklich schneller sind als mit Speed außen rum. Aber wenn das Timing stimmt, er nicht zuuu hoch zieht, klappt das mit dem leichten Frame einfacher als mit dem schwereren. Mal gucken, da fehlt noch viel Flugerfahrung mit dem Mixuko. Ich freu mich erstmal, dass er läuft, sich gut anfühlt und jetzt hoffentlich stabil bleibt. Aber wahrscheinlich wird er noch die Emax-Motoren kriegen, da die F40 in meinen Augen eher für Freestyle-Quads gemacht sind, so "smooth" wie die laufen.
      Und jup, der hat ne richtig hohe TopSpeed an den Tag gelegt auf dem kurzen Stück...aber ich denke, dass die T5046C vielleicht nicht die richtigen Props sind. Werd das nächste mal die Avan 5056 ausprobieren. Ich vermute, dass die noch besser laufen ohne die Motoren durch zuviele Amps zu bruzzeln, da das AUW wirklich sehr niedrig ist beim dem Frame.

      Leider gibts übrigens kein Video von Höffner. Beim erstem Lipo zum warmfliegen kam gleich der Sicherheitsdienst angefahren, kurbelte das Fahrerfenster runter und sagte nur trocken "Einstellen!" :D
      Aber alles entspannt, nur halt 2 Lipos liegen gelassen an einem echt geilen Spot, aber was solls...hätten wohl doch bis zum Anpfiff um 17:00 warten sollen^^
      Wer auch immer die Domain mutterallerprobleme.de gekauft und auf die offizielle Website der CSU umgeleitet hat: Chapeau!
    • Hm, denke schon auch, dass die Loops dann sehr knapp sein müssen, um bei dem Geschwindigkeitsverlust über kürzere Strecke den Vorteil rauszuziehen ... und bin mir noch nicht mal sicher, ob es sauber getimt nicht auch ohne Geschwindigkeitsverlust möglich ist ?(

      „Einstellen“ :D ... so typisch ... sind die so „schnell/scharf“ da? ... ja schade
    • Der fuhr da "Streife", ob durch Zufall gerade zu dem Zeitpunkt oder ob er auf Cams gesehen hat, wie wir es uns in der Outdoor-Gartenabteilung von Höffner gemütlich gemachten haben, kein Plan. Wir waren anscheinend nicht die ersten, die er von da vertrieben hat. "Den kenn ich doch, der mit den langen Haaren"...meinte mich, aber war ja selbst gestern das erste Mal dort.
      Und das freche Nachfragen unsererseits "Sind sie auch der Sicherheitsdienst für den Bauhaus auf der anderen Straßenseite?" und "schauen sie nachher das Deutschland-Spiel?" hat er nur grinsend mit Nicken kommentiert. :D Coole Socke, ganz entspannt seine Pflicht getan...da gibts ja auch andere Konsorten, von daher passt das schon. Ikea ist da besser für geeignet...kommt sicher demnächst noch.

      Und bei den Loops hab ich in Hörstel gesehen, dass die Toppilpoten gar nicht mit der Schwerkraft arbeiten, sondern mit Throttle den kompletten Loop-Kreis ziehen. Das war schon beeindruckend und da bin ich noch ein ganzes Stück weit von entfernt. Aber ich glaube, mit dem Mixuko-Racer und dem bald mit Canopy getunten X210 hab zwei richtig gute und vor allem leichte Frames zum Racen am Start, auf die ich mich nach und nach einschießen kann. Und als BackUp der immer funzende Pruple215. Dann ist endlich vorbei mit dem Kopter-wechsel-dich beim Gate-Training. :)
      Wer auch immer die Domain mutterallerprobleme.de gekauft und auf die offizielle Website der CSU umgeleitet hat: Chapeau!
    • :D Ach was...so schnell geht das nicht. Aber das Racen klappt echt gut, da gibts schnell Erfolgserlebnisse und das gruppendynamische mit mehreren Leuten um Zeiten zu fliegen tut noch seinen Rest.
      Aber ich genieße es nach wie vor mal alleine oder nur zu zweit loszuziehen, nur hier hapert es noch an nicht so fein wie gewünscht laufenden Quads und dazu noch der Aufwand des Schneidens und Zusammenstellens nach den Flügen...gerade jetzt mit den ganzen Hochzeitskram und anderen Privatbaustellen zu zeitintensiv. Ab Ende August geht auch das wieder los...spätestens. Ikea is still waiting ;)
      Wer auch immer die Domain mutterallerprobleme.de gekauft und auf die offizielle Website der CSU umgeleitet hat: Chapeau!
    • aTh3IsT schrieb:

      :D Ach was...so schnell geht das nicht. Aber das Racen klappt echt gut, da gibts schnell Erfolgserlebnisse und das gruppendynamische mit mehreren Leuten um Zeiten zu fliegen tut noch seinen Rest.


      -


      hier hapert es noch an nicht so fein wie gewünscht laufenden Quads

      -

      Ikea is still waiting ;)

      Trotz des "Competitionfaktors" könnte mich das ordentlich "suchten" :D

      -

      Hust, BF 3.4, Hust
      (2 "Zicken" von mir laufen seither vibrationsfrei, vielleicht aber auch nur Glück)


      -

      Ikea, jaaaaaaaaa, wird Zeit... Hab in näherer Umgebung 2 zur Auswahl. Aber dann volles Programm mit Parkhaus und "Schilddiver". :)
      Vom "Bild"-Interview zum Staatssekretär.

      Zur Belohnung gibts ne Beförderung von B9 auf B11. Gratulation über alle Maaßen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DroneFuchs ()

    • DroneFuchs schrieb:

      Trotz des "Competionfaktors" könnte mich das ordentlich "suchten"
      Oh ja...wenn du auf dem Laptimer nach jedem Lipo deine Runden siehst, mit (fast) jeden Run ein bissl schneller und wenn dann noch andere nur 1, oder 2 Sek. hinter oder vor dir liegen, dann spornt das unheimlich an. Nicht umsonst soll möglichst bald ein Feldlipo her....noch mehr rrrrrrrrrrrrrrrrrracen :thumbsup:

      DroneFuchs schrieb:

      Hust, BF 3.4, Hust
      (2 "Zicken" von mir laufen seither vibrationsfrei, vielleicht aber auch nur Glück)
      Jup, steht beim LX5 Leopard und dem Cherrycraft die Woche auf der ToDo-Liste....bin aber geneigt, gleich eins der empfohlenen Filtersettings auszuprobieren. Beim Mixuko ist BF3.4 mit den Racingsettings schon drauf. Noch bissl viel Propwash beim Abfangen bzw. harten wenden des Quads, da muss ich noch bissl rumspielen, damit "sauberer" wird, wobei das hier aber nicht soo schlimm ist. Hauptssache schnell und agil.

      DroneFuchs schrieb:

      Aber dann volles Programm mit Parkhaus und "Schilddiver".
      Auf jeden! Wobei Parkhaus hier weg fällt, da abgesperrt. Aber der Rest wird sowas von gerippt :thumbup:
      Wer auch immer die Domain mutterallerprobleme.de gekauft und auf die offizielle Website der CSU umgeleitet hat: Chapeau!
    • Ja genau so würde ich mir das vorstellen mit den Loops :D ... chillfactor kennt einen, der fliegt in seinem Hof einen Racetrack und mittlerweile kennt er den so auswendig, dass er startet, Kwad in Position bringt, Throttle auf Anschlag und dann nur noch steuert :thumbsup:

      IKEA kann ich in Aux leider streichen ... habe es mir schon angeschaut, die habe den Dive-Turm leider in die falsche Ecke gestellt, Abstand zur 4-spurigen Bundesstraße vllt 20-30m ... was schon reichen würde, und dann sind noch nicht mal wirklich Büsche/Bäume ... da geht nix, nada ||

      ... aber dafür -> siehe hier

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Masterdid ()