Bebop 2 Follow me

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Bebop 2 Follow me

      Hallo ich besitze eine bebop 2 fpv und ein galaxy a5 2017 doch leider funktioniert die follow me Funktion Nicht (gps des Geräts nicht da) brauche hilfe :)
      Images
      • Screenshot_20190216-124628_FreeFlight Pro.jpg

        103.13 kB, 1,024×576, viewed 92 times
      • Screenshot_20190216-121626_FreeFlight Pro.jpg

        42.96 kB, 1,024×576, viewed 51 times

      The post was edited 1 time, last by Erikhein ().

    • Das Problem habe ich auch (Nokia 5). Laut Support sollte ich die App löschen, ein Reset bei der Drohne ausführen, App neu installieren und es dann noch einmal versuche. Hat aber nichts gebracht. Werde es demnächst mal mit einem i Phone ausprobieren. Was die BB2 jedoch auch ohne das macht ist die Bildverfolgung. Ich kann durchaus einen Punkt anwählen, FollowMe aktivieren und dann den Punkt umfliegen. Die BB2 bleibt dann die ganze Zeit über auf diesen Punkt ausgerichtet. Funktioniert auch bei bewegenden Objekten, so kann man hinterher fliegen und muss sich nicht auf die Kamera konzentrieren.
    • Ich hatte das Problem auch manchmal. Ich habe die Bebop 2 mit einem Sony Xperia Z5 benutzt und manchmal hatte das Handy kein GPS Signal empfangen und ich glaube manchmal war es auch die Drohne selbst. Ich habe dann meinen Standort etwas gewechselt, z.B. 500 m und dann ging es manchmal plötzlich. Hängt auch von den Wolken ab. Neustart probieren, Standortwechsel oder an einem anderen Tag mit wolkenfreiem Himmel nochmal probieren, wenn das alles nix hilft, liegt es vielleicht am Handy selbst.
    • Hallo,

      da wir in gut 2 Wochen mit den Motorrädern nach Schottland fahren, habe ich auch mal wieder die FW der Bebop/ Skycontroller aktualisiert und ein weing auf abgelegenen Wegen Follow Me getestet. Hat auch gut funktioniert, allerdings fällt es mir oftmals schwer mich als Objekt von der Drohne aus mit dem Rahmen zu selektieren, entweder er liegt daneben oder hat die falsche Form. Gibt es da Tricks oder Erfahrungen ?

      Meine ist z.Zt. erstmal die Drohne nicht so weit weg fliegen, damit ich mit dem Motorrad größer im Display bin, dann auswählen (wobei es mir schwer fällt den Rahmen zu initieren. Gibts da eine beste Vorgehensweise?) und wenn das funktioniert dann die Drohne in die gewünschte, i.d.R. entferntere Position bringen. Ich stelle sie dann auch auf den Sport-Mode (oder merkt sie das von alleine, wenns schneller wird) ?

      Viele Grüße
      Mopfly
    • Sie folgt der GPS-Position im Steuergerät (Handy/Tablet) und wenn dieses sich schneller von der GPS-Position der Drohne entfernt, dann folgt die Drohen auch schneller. Ich meine, dass das Einschalten des Sportmodus im Follw Me Mode eh keine Wirkung hat, das macht die Drohne von allein.
      Du solltest dich als Objekt schon genau einrahmen (selektieren) und am besten auch in der Entfernung wo du sie gern hättest. Nich allzu nah, dann kann es passieren, dass das Auswahlfeld zu groß bleibt, wenn sich die Drohne entfernt. Das ist manchmal schwer mit Wurstfingern auf dem Mäusekino vom Handy (auf einem Tablet geht's besser). Ich habe dafür immer so einen kleinen Pen (Stift) für Touchscreens benutzt.