Bebop 1 + Lipo 2400mAh + Veränderungen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Bebop 1 + Lipo 2400mAh + Veränderungen

      Hallo,

      So nach lange Zeit hab ich mich entschieden Lipo an Bebop drauf zu packen . Da ich kein Bock mehr auf schwache Akkus von Parrot habe! ( Die aus China mit 2600mAh kosten ca 18€ aber man weiß es nicht wie lange die noch dauern und dann mit 1A zu laden )

      Kostenpunkt bei Conrad ca 50€ ( mit Ladegerät und alles drum und dran )
      Zurzeit sieht es alles so nackt aus aber ist noch nicht fertig :) .
      Die Kappe muss noch ein wenig geschnitten werden das das Lipo noch nach vorne gehen kann.
      Geflogen hab mit alles noch nicht, wirds am Wochenende noch gemacht werden :rolleyes: , vor allem wie sich die Drohne in der Luft verhält .
      Nachher gebe ich noch Gesamtgewicht und Unterschiede zwischen Parrot Akku und Lipo und natürlich Flugzeiten.

      Gekauft ist noch WiFi usb repeater :D das man höcher und breiter fliegen kann :D

      Habt euch auch das weiße Punkt am Kamera gesehen, frag mich ist es das für feine Kamera Justierung?

      Gruß aus HH
      Images
      • IMG_20190516_183755.jpg

        99.77 kB, 576×768, viewed 47 times
      • IMG_20190516_183802.jpg

        72.32 kB, 576×768, viewed 24 times
      • IMG_20190516_182647.jpg

        89.03 kB, 576×768, viewed 45 times
      • IMG_20190516_184408.jpg

        56.58 kB, 576×768, viewed 23 times
      Parrot Bebop Mal anders ;)