I C E L A N D

    • Landschaft

    ACHTUNG: Mit der neuen EU Drohnenverordnung muß sich jeder Drohnen-Betreiber beim Luftfahrtbundesamt registrieren und seine Drohne mit der e-ID kennzeichnen! Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier im Shop. Außerdem benötigst Du eine Drohnen-Versicherung. Hier geht es zu unserem Drohnen-Versicherungsvergleich. Informationen zum neuen EU Drohnenführerschein gibt es hier.

    • I C E L A N D

      Dieses Foto wurde aus einem Video, das ich aktuell erstelle, geschnitten.
      Das Video selbst wird leider erst in ca. 3 Monaten fertig sein.

      Hin und wieder werde ich aber mal ein paar Fotos hiervon zeigen.
      Vielleicht gefällt es ein klein wenig?
    • Richtig schönes Bild. Sieht aus wie aus einer anderen Welt.
      Das könntest du als Poster verkaufen :thumbup:

      Da bin ich ja mal auf das Video gespannt…
    • Vielen Dank :)

      Manchmal ist man sich nicht sicher wie ein bestimmter Filmlook öffentlich ankommt und hier hilft mir die öffentliche Meinung oft sehr weiter.

      Fotos und Videos sollen nicht nicht nur rein technische originalgetreue Abbildungen von Motiven sein, in der Forensik schon, in unserem Bereich geht es aber sehr viel um Gefühle, Erlebnisse teilen und bestmöglich wiedergeben.
      Ohne solch eine Eigenschaft ist ein Video oder Foto oft mehr ein lebloses anreihen von Bildern, es vermittelt nicht viel dieser Stimmung.

      Ich habe sehr konkrete Vorstellungen wie der zukünftige Island Film ausschauen soll, möchte meine erlebten Stimmungen und Gefühle so gut wie möglich im Film vermitteln.
      Ich bin daher davon abgekommen, etwas originalgetreu abbilden zu wollen, weil das oft nicht das korrekte Gefühl in uns Menschen weckt.
      Live löst z.B. ein Sonnenuntergang in einer atemberaubenden Landschaft einen sehr besonders Gefühl in uns aus, man kann von Erlebnisse sprechen.
      Eine originalgetreue Abbildung auf Film kann das so aber nicht wiedergeben.
      Es vielen hierzu zu viele Reize, z.B. der Geruch, Wind, Sensorik von Haut und Ohren. Das fehlende Blenden der Sonne in den Augen wenn die Sonne in dunkler Umgebung durchbricht. Sonnenstrahlen die plötzlich durch die Wolken kommen und man als schöne wohlige Wärme auf der Haut wahrnimmt, in der ansonst kalten Landschaft des Nordens. Auch haben wir keinen festen 16:9 Blick und setzen Bilder live komplett anderser gedanklich zusammen.
      Sozusagen haben Fotos viele Nachteile gegenüber dem echten Leben in Live.
      Daher, finde ich, muss man die Fotos und Videos drauf anpassen, um diese Gefühle trotz dieser technischen Einschränkungen dem Betrachter einigermaßen zu vermitteln.

      Dementsprechend habe ich diesen Look darauf ausgerichtet und meine Gefühl und Erlebnisse über das Land bestmöglich wiederzugeben.
      Es ist aber auch eine Gratwanderung, wird es zu viel, kann das auch schnell ins Gegenteil schwenken.

      Von daher bin ich immer wieder froh, die erwecken Gefühle in der Öffentlichkeit mit meinen erlebten abgleichen. Stimmt mein Kompass noch? Klappt der Look und transportiert meine Stimmungen? Oder muss ich nachkalibrieren :)

      Schönen Abend euch und Danke nochmals.

      The post was edited 4 times, last by S t e f a n ().

    • Sehr viele Details hervorgehoben, ohne sie tatsächlich selbst gesehen bzw. erlebt zu haben (mutmaße ich jetzt einfach mal), sagenhaft! Danke fürs Teilen.
      Vielleicht ist gerade das auch das Problem: Man versucht die Begeisterung vor Ort auch noch in die Bilddbearbeitung mit rein zu bringen und macht zu viel.
      Der schweizer Fotograf Stefan Forster ist da ja auch so ein Kandidat. stefanforster.com/island
    • Jetzt sind meine Fotos scheinbar verschwunden? Externer Anbieter offline?
      Heute ist eh ein etwas skurriler Tag bei mir.

      Leider habe ich die falsche Version gestern spät abends hochgeladen.
      (Wenn man Müde ist sollte man lieber aufhören)
      Hatte ver. Snapshots angelegt und den falschen beim Export erwischt.
      Ja, diese Wolken gehen so gar nicht. Das mir das beim Upload nicht noch aufgefallen ist mit dem falschen Snapshot.


      Vielen Dank für die ver. Versionen. Meiner Meinung haben aber alle einen seltsamen Farbstich ;) Ja, auch meine Version, dank falschen Snapshot ist nicht besser (darüber werden die Fotos aus dem Video extrahiert).

      Wie auch immer, auch das war wieder lehrreich, Dankeschön.
      Jetzt wird erstmal weiter am Film gearbeitet, bzw. die restlichen 50% des Material am sichten.

      PS: Aber mal etwas anderes. Gewisse Leute hier schreiben mir immer und immer wieder unter meinen Beiträgen, sind aber schon über 1 1/2 Jahre gesperrt, kann es also nicht lesen und werde ich garantiert auch nicht mehr Wir werden sicher keine Freund mehr. Diese Zeiten sind schon sehr lange vorbei, ob nett geschrieben, oder vielleicht auch nicht, keine Ahnung, ist mir völlig Latte. Aber das nur als Randnotiz. Die Personen hier wissen, wenn ich alles meine. Natürlich könnt ihr sehr gerne jahrelang weiter unter meinen Beiträgen schreiben Ob Lob, Tadel, oder was auch immer euch unter den Nägeln brennt. Etwas skurril ist es aber schon. Aber das ist heute der gesamte Tag bei mir :)

      Der Rest einen schönen Abend und bis zur hoffentlich nächsten Unterstützung, wenn ich das nächste Foto hochlade.
      Stefan