Tausche: DJI Mavic Pro gegen Spark Flymore Combo

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

ACHTUNG: In Deutschland muß Deine Drohne per Gesetz mit einem Drohnen-Kennzeichen versehen sein! Diese Plakette muß feuerfest sein und Deinen Namen und Anschrift enthalten. Ein passendes Kennzeichen bekommst Du hier.

    • Preisvorstellung / Gegenleistung:
    • Spark Flymore Combo oder 800,-€ FP
    • Erledigt

    fhelm (Gültig bis: 15. November 2017)

    Moin,

    biete eine in den USA (Apple Store Bethesda) gekaufte Mavic Pro mit Originalverpackung. Geflogen bisher ca. 80Km, kein Chrash, sehr guter Zustand. Garantie ist allerdings dennoch weg: der Gimbal, genau gesagt die Kabelverbindung zur Kamera hat den Flug nach DEU nicht gut verkraftet, ich hatte die Gimbal-Halteklammer nicht richtig eingesetzt. Nach der Ankunft war das Bild weg. Kontaktaufnahme zu Apple Bethesda war sehr schwierig. Ungeduldig wie ich bin habe ich das Kabel schließlich selbst getauscht (was zwar zeitaufwändig aber wirklich nicht schwierig ist). Funktion von Gimbal und Kamera ebenso einwandfrei wie der Rest, kann gerne auch hier ausprobiert werden.

    Da ich zwei Mavics habe biete ich das oben beschriebene U.S.-Modell zum Tausch gegen eine technisch einwandfreie Spark Flymore-combo oder gleichwertig (Tasche brauche ich nicht) bzw. alternativ 800,-€ FP.



    Zustand siehe Fotos:


    (2. Akku gehört nicht zum Angebot, habe ihn nur gerade geladen)
    Details
    Artikelzustand
    Gebraucht

    3 mal editiert (zuletzt: )

    3.002 mal gelesen

Kommentare 3

  • SparkAway -

    Seht der Deal noch? Wenn ja bitte weiteres per privat Nachrichten :)

  • fhelm -

    Na, man darf doch eh nur auf Sicht fliegen ;). Die Versionsnummern der Fernsteuerungen und der Drohnen aus DEU und USA sind allerdings gleich. Sollte in den USA eine höhere Sendeleistung erlaubt sein, so wird die für DEU vermutlich softwaregeregelt reduziert. Ich habe keine Unterschiede im Verhalten der beiden Drohnen festgestellt.

  • DJIPHV+ -

    Welche Reichweite ist damit in Deutschland schon erreicht worden?